Suche

News

  • 25 Jul
    Statista: "German Angst" bei Mobile Payment

    Mehr als jeder zweite Onliner in Deutschland hat noch nie bargeldlos mit dem Smartphone oder Tablet bezahlt und kann sich auch nicht vorstellen, etwas daran zu ändern. Das geht aus einer Online-Umfrage von Statista zum Thema Mobile Payment hervor. Demnach nutzen nur zwei Prozent der Befragten regelmäßig Mobile-Payment-Angebote, weitere acht Prozent zahlen unregelmäßig mobil.

    Weiterlesen
  • 18 Jul
    Studie: Mobile Banking vs. Online-Banking

    Heute nutzen annähernd 40 Millionen Deutsche, also fast jeder zweite, ein Smartphone. Wo auch immer die Nutzer sich befinden, sie wollen aktuell vor Ort auch im Internet ihre Käufe und Geschäfte erledigen, was grundsätzlich auch für Bankgeschäfte gilt. Die bbw Studie „Handy-Banking“ analysiert auf über 300 Seiten die Möglichkeiten, die Entwicklung wie auch die aktuelle Problematik von Mobile- bzw. Handy-Banking.

    Weiterlesen
  • 18 Jul
    PIN/TAN-Urteil:...wird Online-Bezahlen jetzt unsicher?

    Das Bundeskartellamt hat, wie berichtet, die Geheim­haltungs­pflicht für das PIN/TAN-Verfahren für rechtswidrig erklärt. Damit können nun Zahlungsdienste wie die Sofort-Überweisung auf mehr Akzeptanz und höhere Verbreitung hoffen. Aber geht das nicht deutlich zu Lasten der Sicherheit? Und was bedeutet die PSD2 in diesem Zusammenhang? IT Finanzmagazin hat drei Payment-Experten befragt.

    Weiterlesen
  • 15 Jul
    Locky kann jetzt auch offline

    Eine neue Version der Locky-Ransomware kann jetzt auch Rechner ohne Internetverbindung verschlüsseln. Sicherheitsforscher von Avira haben diese neue Version des Erpressungstrojaners Locky erstmals am 12. Juli entdeckt. Sie enthält einige Änderungen, die es Administratoren schwerer macht, Rechner abzusichern.
     

    Weiterlesen
  • 11 Jul
    ...Sicherheitsklauseln zum PIN/TAN-Verfahren für rechtswidrig erklärt

    Das Bundeskartellamt hat einzelne Regelungen der Online-Banking-Bedingungen der Deutschen Kreditwirtschaft gekippt. Die Behörde ist der Ansicht, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Banken den Wettbewerb der verschiedenen Anbieter von Bezahlverfahren im Internet beschränken und gegen deutsches und europäisches Kartellrecht verstoßen. 

    Weiterlesen
  • 7 Jul
    Sommer, Sonne, REINER SCHUTZ

    Sommerzeit ist Urlaubszeit. Und die will man so entspannt und unbeschwert wie möglich genießen. Über die Tatsache, dass Online-Kriminalität gerade in den Sommermonaten um fast 25 % steigt, will man sich keine Gedanken machen.

    Oder über mögliche Gefahren, wie zum Beispiel Hackerangriffe beim Online-Banking. Da wird man schnell mal leichtsinnig. Was dabei passieren kann, zeigt der neue Film REINER LEICHTSINN.

    Wenn Sie sich zukünftig im Online Banking besser absichern wollen...

    Weiterlesen

Thema Sicherheit: Wie funktioniert sicheres Online-Banking?

  • Verfahren

    Für die TAN-Generierung haben Sie die Wahl zwischen einer Vielzahl anVerfahren.

    Weiterlesen

  • Gefahren

    Beim Online-Banking gibt es Gefahren, über die Sie Bescheid wissen und vermeiden sollten.

    Weiterlesen

  • Mobile-Banking

    Online-Banking von unterwegs mit dem Smartphone oder Tablet - erfahren Sie, wie das funtkioniert.

    Weiterlesen